Kostenloser_Versand
Schnelle_Lieferung
Vandy Vape Pyro V2 RDTA

Artikelnummer: 20191478AR

Kategorie: Selbstwickler/RTA/RDTA

Farbe

21,40 €

inkl. 16% USt. ,

sofort verfügbar

Für dieses Produkt erhalten Sie 21.4 HanseDampfer Bonuspunkte!!

Dieses Produkt hat Variationen. Wählen Sie bitte die gewünschte Variation aus.


Verdampfer Vandy Vape Pyro V2 RDTA


Beschreibung

Vandy Vape bringt mit dem Pyro V2 RDTA einen würdigen Nachfolger auf den Markt. Wie auch sein Vorgänger verfügt der Pyro V2 über ein Postless Deck und lässt sich als Single oder Dual Coil wickeln. Sein Durchmesser beträgt 24 mm und das Füllvolumen kommt auf 4 ml.

Wer den Vardampfer als Squonker ( Bottom Feed ) nutzen möchte, dem hat hat Vandy Vape eine Squonker Pin ( vorinstalliert ) spendiert. Die klassische 510er Pluspol Pin liegt selbstverständlich dem Zubehör bei.
Ein toller RDTA, der viel Platz für Wicklungen jeglicher Art hat und einen dichten Dampf entwickelt, gepaart mit einem intensiven Geschmack. 

Besonderheiten

- Top Fill - Befüllung von oben
- Top Airflow stufenlos einstellbar
- Material aus hochwertigem Edelstahl
- 510er Gewinde aus Edelstahl
- Drip Tip wechselbar
- RDTA / RDA
- als Bottom Feed nutzbar

HanseDampfer-Empfehlung

Dank des Postless Decks bietet der Pyro V2  auch Platz für größere Wicklungen an, wir empfehlen jedoch für eine optimale Wärmeableitung einen Durchmesser von 3 mm im Dual Coil Betrieb.

Für individuelle Wicklungen, passende Coils und Wickelhilfen stehen die Mitarbeiter im HanseDampfer Store natürlich mit Rat und Tat zur Seite.

 

Technische Daten

- Durchmesser: 24 mm
- Länge: 44,4mm
- Tankvolumen: 4 ml
- Bottom Airflow stufenlos einstellbar 
- Material aus hochwertigem Edelstahl
- 510er Gewinde aus Edelstahl
- Drip Tip wechselbar

Lieferumfang

- 1 x Vandy Vape Pyro V2 RDTA
- 1 x  Ersatzglas
- 1 x Drip Tip
- 2 x NI80 Fused Clapton Coils - 0,3 Ohm
- 1 x Werkzeug
- 1 x Anleitung
- 1 x Eratzteile

Hinweis

Beim SubOhm-Dampfen können sehr hohe Ströme fließen. Dies kann zu einer Überhitzung und Ausgasung des Akkus führen. Sub-Ohm Verdampfer dürfen nur mit geeigneten Akkuträgern und Akkuzellen verwendet werden.



Was ist ein Selbstwickelverdampfer (RDTA)?


Ein Selbstwickelverdampfer ist ein Verdampfer, welcher ein Wickeldeck besitzt. Das bedeutet, man muss den Verdampferkopf mittels eigener Wicklung aus Watte und Draht selber erstellen. Die Abkürzung RDTA steht dabei für:

R = Rebuildable
D = Dripper/Dripping
T = Tank
A = Atomizer

Verdampfer mit dem Zusatz RDTA bilden eine Hybridform aus den Verdampferarten RTA und RDA. Diese Verdampfer besitzen eine oben liegende Wicklung und ziehen das Liquid aus dem darunter liegenden Vorratstank. Dies geschieht mit Unterdruck.

Ein Vorteil dieser Bauweise gegenüber einem reinen RDA-Verdampfers ist, dass durch den Tank mehr Züge möglich sind, bevor das Liquid wieder aufgefüllt werden muss.

Selbstwickelverdampfer sind eher etwas für fortgeschrittene E-Zigarettennutzer. Einsteiger sollten sich zunächst Komplettsystemen oder Kernverdampfern anschauen.

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung: